Zum Inhalt springen

Der Hilfeplan


Menschen mit Behinderung können
Unterstützung bekommen.
Dafür ist ein Hilfeplan nötig.
Ein Hilfeplan ist ein Plan.
In dem Plan steht das drin:

  • Welche Wünsche und Ziele hat der
    Mensch mit Behinderung?
  • Wie kann man sie erreichen?
  • Welche Unterstützung ist nötig?

Der Hilfeplan ist nicht nur für die
Hilfe zum Wohnen da.
Er ist auch für Hilfen für die Arbeit da.
Er ist auch für Hilfen für die Freizeit da.

Unterstützung für den Hilfeplan

Der Mensch mit Behinderung kann
den Hilfeplan alleine schreiben.
Oder er oder sie schreibt den Hilfeplan
zusammen mit einem anderen Menschen.
Der andere Mensch hilft.
Er oder sie kann zum Beispiel alles aufschreiben.

Der Mensch mit Behinderung kann
selbst entscheiden, wer helfen soll beim Hilfeplan.
Diese Menschen können zum Beispiel helfen:

  • Verwandte
  • Berater und Beraterinnen in einer KoKoBe
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Wohnheim
  • Gesetzliche Betreuer und Betreuerinnen.

In dem Hilfeplan steht drin,
welche Hilfen der Mensch mit Behinderung braucht.
In dem Hilfeplan steht auch drin,
welche Hilfen der Mensch mit Behinderung
gerne haben möchte.

Es gibt Regeln für die Entscheidung

Es gibt Regeln dafür,
wofür es Geld geben darf.
Der LVR bezahlt die Hilfen.
Deshalb prüft der LVR.
Er prüft, was er zahlen kann.
Dann entscheidet der LVR.

Manchmal ist die Entscheidung einfach.
Weil alle Sachen klar sind.
Manchmal muss der LVR noch Fragen stellen.
Und sich beraten.

Dann redet der LVR mit
dem Menschen mit Behinderung
Und mit der Person,
die den Menschen mit Behinderung unterstützt.
Das Reden findet bei einem Treffen statt.
Das Treffen heißt Hilfeplan-Konferenz.

Persönliches Budget

Es gibt zwei Möglichkeiten
für die Hilfe zum Wohnen:
Der LVR kann die Geld-Hilfen
an den Menschen zahlen, der hilft.
Oder der Mensch mit Behinderung
bezahlt den Menschen, der hilft.
Dann gibt der LVR dem Menschen
mit Behinderung dafür das Geld.
Das Geld hat dann einen Namen.
Es heißt Persönliches Budget.
Auch das legt man im Hilfeplan fest.

Weitere Informationen

Es gibt viele Informationen zum Hilfeplan.
Hier unten auf der Seite stehen weitere Informationen.
Klicken Sie einfach auf die Dateien.